IFR GEWIK OWI mobil

Datenschutzerklärung

Die SASKIA® Informations-Systeme GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre beim Besuch unseres Internetauftritts ist uns ein großes Anliegen. Nicht nur deshalb wird unsere Webseite in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit betrieben.

Um Nutzerrechte zu schützen, wurden technische und organisatorische Maßnahmen getroffen die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften auch von externen Stellen beachtet werden, die an diesem Angebot mitwirken. Nachfolgende Bestimmungen geben Auskunft über die Daten, die auf diesen Webseiten erhoben werden, zu welchem Zweck sie verwendet werden und wem sie gegebenenfalls zur Verfügung gestellt werden.

Erhobene Daten und Zweck der Verarbeitung

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Webseite (so genannte Serverlogfiles).

Zu den Zugriffsdaten gehören:

Bezeichnung der aufgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Aufruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Die Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen, zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes analysiert. Der Anbieter behält sich vor, Protokolldaten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung des Angebotes besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen) werden nur dann erhoben und genutzt, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen. (z.B. durch Registrierung, Kontaktanfragen, etc.) Bei der Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular oder der Registrierung für den internen Bereich, werden die Angaben des Nutzers nur für den Zweck gespeichert, für den uns die Daten zur Verfügung gestellt wurden, z.B. um Anfragen zu beantworten, Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu Informationen und internen Angeboten zu verschaffen.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Legitime Anfragen auf Auskunft und ggf. Berichtigung, Vervollständigung, Sperrung sowie Löschung von personengebundenen Daten werden von uns umgehend bearbeitet. Sofern Sie eingewilligt haben oder wir gesetzlich befugt sind, geben wir Ihre Daten für die oben genannten Zwecke ggf. an verbundene Unternehmen weiter. Die Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Sollten noch Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzerklärung bestehen, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten über folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@saskia.de

Diese Datenschutzerklärung wird regelmäßig angepasst.

Stand: 30.09.2016