IFR GEWIK OWI mobil

2013-Newsarchiv

SASKIA®.de-IFR ist OKKSA-zertifiziert

Unsere Software SASKIA®.de-IFR ist nun auch OKKSA-zertifiziert

OKKSA e. V., ist ein Verein, der sich für die gemeinsame Abstimmung von anbieterneutralen Qualitätsmaßstäben und Mindeststandards für den Softwareeinsatz in der öffentlichen Verwaltung Deutschlands einsetzt und Fachprogramme zertifiziert.

Unser Produkt SASKIA®.de-IFR ist jetzt auf Grundlage der OKKSA-Anforderungskataloge zertifiziert.

2014_10
Fachgebiet: Doppisches Finanzwesen für Thüringen

2014_10
Fachgebiet: Doppisches Finanzwesen für Brandenburg

2014_10
Fachgebiet: Doppisches Finanzwesen für Sachsen-Anhalt


Moderne Smartphone-Technik hält in Verwaltung Einzug

news

Die Stadt Zschopau geht innovativ im Bereich Ordnungswidrigkeiten voran. Anfang Juli hat sich die Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Zschopau für eine moderne Smart-Phone-Applikation aus dem Systemhaus SASKIA® entschieden.

Die App ermöglicht die Erfassung von Ordnungswidrigkeiten im Ruhenden Verkehr. Das Portfolio kann um die App für Sonstige Ordnungswidrigkeiten erweitert werden. Mit der Fallaufnahme im Außendienst, werden die Tatbestandsinformationen sofort in die Verwaltung übertragen, dort anschließend vom Innendienst kontrolliert und in die OWI-Fachanwendung elektronisch übernommen.

Die bisherige aufwendige Zuordnung von Bildmaterial und Sachinformationen entfällt.

Vor allem Hauptsamtsleiter Uwe Gahut ist es zu verdanken, dass der Investaufwand im Verwaltungsbudget gegenüber alternativen Lösungen gering geblieben ist und eine der modernsten Lösungen aus der Industrie in der Verwaltung Einzug gehalten hat.


SASKIA® feierte 20. Firmenjubiläum

news

news

news

news

news

news

Am 28. August fand die Festveranstaltung zum 20. Jubiläum im Firmengelände der SASKIA® statt.

Neben anerkennenden Grußworten sowohl durch den Landrat des Erzgebirgskreises, Herrn Vogel als auch Herrn Geissler von der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH sprachen der Hauptgesellschafter, Mitglieder des „Flöhaer Kreis“ und Bürgermeister, die den Weg der SASKIA® über die Jahre begleiteten, der Leitung des Unternehmens und den Mitarbeitern ihre Anerkennung aus.

So wurden sehr anschaulich über eine Zeitreise die Meilensteine der vergangenen 20 Jahre dargestellt. Der Rückblick beinhaltete viele Höhepunkte der Unternehmensentwicklung, aber erinnert auch an schwierige Zeiten nach Gründung des Unternehmens.

Neben der Vorstellung neuer Innovationen der SASKIA® wie beispielsweise mobile Systeme für Bürgerservice und Verwaltungsführung, nutzten viele Partner die Möglichkeit, den Gästen und Besuchern Neuigkeiten vorzustellen. Hierzu zählten sowohl der Bürgerkoffer der Bundesdruckerei, moderne Systeme zum Forderungsmanagement, Bewertungsunterstützungssysteme aber auch IT-Technik.

Außerordentlich großes Interesse der Gäste galt der historischen Ausstellung der SASKIA®, die durch Frau Edelgard Zucher begleitet wurde. Viele Dokumente aus vergangener Zeit, Ausstellungsstücke und ein imposanter Firmenfilm, der „Gründerzeit“ bis zum heutigen Tag, wurden besichtigt.

Ein gelungener Fest- und Veranstaltungstag zeigte den ca. 150 teilnehmenden Vertretern der kommunalen und behördlichen Einrichtungen, was SASKIA® bisher geleistet hat aber auch zu leisten in der Lage ist. Die Geschäftsführung der SASKIA® bedankt sich auf diesem Weg bei allen Kunden, Partnern und Mitarbeitern für die bisherige geleistete erfolgreiche Zusammenarbeit.

Herzlicher Dank geht an unsere Partner für ihre Ausstellungen und Fachvorträge:

  • ARCHIKART Software AG
  • B & P Gesellschaft für kommunale Beratung mbH
  • Bundesdruckerei GmbH
  • DATA-team Gesellschaft für kommunale und industrielle Softwareentwicklung mbH
  • F-Secure GmbH
  • GISA GmbH
  • hallo btf! GmbH
  • KISA Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen
  • TAROX Aktiengesellschaft

Im geschützten Kundenbereich finden Sie die komplette Fotogalerie. Falls Sie noch keinen Zugang haben, senden Sie uns das auf unserer Homepage zu findende „Anmeldeformular Kundenbereich“ oder wenden Sie sich an unsere Hotline.


Erfolgreicher TUIV-Anwenderkreis in Teltow

news

Der SASKIA®-TUIV-Nutzerkreis unter der Leitung des Nutzerkreisleiters Herrn Zeidler fand in diesem Jahr am 5. Juni in Teltow statt. Neben den langjährigen Anwendern der SASKIA®-Systeme konnten auch neue SASKIA®-Nutzer (u.a. Amt Biesenthal-Barnim) und der Geschäftsführer der TUIV-AG Herr Ebeling begrüßt werden.

In zwei parallel laufenden Workshops informierten sich die SASKIA®-Anwender zu Themen im Melde- und Finanzwesen. Die anstehende Bundestagswahl, Programmerweiterungen und der Bürgerservice im Meldewesen waren Schwerpunkte im EWO-Workshop. Mit einem Ausblick auf Künftiges in den Bereichen Behördeneffizienz und Bürgerserviceleistungen wurde unter anderem neue Möglichkeiten des mobilen Bürgerbüros ausgeführt.

Im Workshop Finanzwesen konnten sich die IFR-Nutzer von den anwendernahen Weiterentwicklungen überzeugen. Neue Funktionalitäten, Tools und Module wurden vorgestellt. Die doppischen Finanzwesen-Anwender zeigten großes Interesse an den modernen Programmerweiterungen, die effektive Unterstützung im Arbeitsprozess der Finanzverwaltungen bedeuten. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung lag in den Vorbereitungen zur SEPA-Einführung. Nicht nur umfassende Programmunterstützung werden den Anwendern von SASKIA® angeboten, sondern auch umfangreiche Betreuungspakete vor Ort und im SASKIA®-Schulungszentrum.

Neben den genannten Informationen wurde auch zum positiven Stand der TÜV-IT Zertifizierung im Land Brandenburg für das SASKIA®.de-IFR-Finanzwesen informiert. Reges Interesse der Teilnehmer und eine Menge neue Ideen konnte SASKIA® mit nach Hause nehmen.

Unser besonderer Dank gilt Herrn Hinsche von der Stadt Teltow für die Organisation der Veranstaltung vor Ort.


Teilnahme SASKIA®.de am HallenbeachCup 2013

news

Am Dienstag, den 02.04.2013, 16.00 – 20.00 Uhr fand in der Messe Chemnitz der diesjährige Firmencup statt.

Unsere Mannschaft (von links: Ralf Köhler, Sven Weiß, Andrea Mauersberger, Michael Schwabe) hat eine sehr gute Leistung erbracht und sich wacker geschlagen. Sie belegten Platz 8 von insgesamt 24 Teams!


Neue SASKIA®.de IFR-Nutzer 2013 - (Auszug):

  • Gemeindeverwaltung Amtsberg | Gemeindeverwaltung Bad Schlema
  • Verwaltungsgemeinschaft Beilrode-Arzberg | Gemeindeverwaltung Drebach
  • Landkreis Erzgebirge | Stadtverwaltung Flöha
  • Stadtverwaltung Geithain | Gemeindeverwaltung Großrückerswalde
  • Gemeindeverwaltung Halsbrücke | Verwaltungsverband Jägerswald
  • Stadtverwaltung Jöhstadt | Kulturraum Leipziger Raum
  • Kulturraum Mittelsachsen | Landkreis Leipzig
  • Stadtverwaltung Lunzenau | Gemeindeverwaltung Mittelherwigsdorf
  • Gemeindeverwaltung Muldenhammer | Stadtverwaltung Netzschkau
  • Landkreis Nordsachsen | Stadtverwaltung Oschatz
  • Stadtverwaltung Radeberg | Landkreis Sächs. Schweiz-Osterzgebirge
  • Stadtverwaltung Schirgiswalde-Kirschau | VG Seiffen
  • Stadtverwaltung Thalheim | Stadtverwaltung Waldenburg
  • Stadtverwaltung Wolkenstein | Stadtverwaltung Zschopau

SASKIA® erneut erfolgreichster ARCHIKART-Vertriebspartner

news

Im Januar 2013 folgte die SASKIA®- GmbH wieder der Einladung der ARCHIKART Software AG zum Jahrestreffen der Vertriebspartner in das Gesundheitshotel am Schloss Sallgast bei Senftenberg. Nach einem Begrüßungskaffee wertete Herr Kanis, Vorstand ARCHIKART, zunächst die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2012 aus.

Auch in diesem Jahr wurde SASKIA® Informations-Systeme wieder als umsatzstärkster Vertriebspartner ausgezeichnet. Anschließend gab er einen Ausblick auf die weitere Entwicklung des ARCHIKART Portfolios, verbunden mit dem Wunsch auf eine weiterhin gute Partnerschaft und eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Der Abend klang mit einem zwanglosen Erfahrungsaustausch zwischen den Vertriebspartnern und den ARCHIKART Mitarbeitern aus.

Der zweite Tag des Treffens stand ganz im Zeichen der intensiven Fortbildung der ARCHIKART-Vertriebspartner.