IFR GEWIK OWI mobil

Zahlen und Fakten

Die SASKIA® Informations-Systeme GmbH in Zahlen und Fakten

Saskia_Haus

Die SASKIA® Informations-Systeme GmbH ist ein in Chemnitz ansässiges Softwarehaus. Sie bietet Dienstleistungen, Produkte und Lösungen für öffentliche Verwaltungen bundesweit an.

Die SASKIA® Informations-Systeme GmbH wurde 1993 gegründet und feierte im Jahr 2013 ihr 20. Firmenjubiläum. Gegenwärtig beschäftigt sie ca. 60 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von 4,5 Millionen Euro.

  • Entwicklung von Anwendungsprogrammen und IT-Lösungen für Stadt- und Landkreisverwaltungen sowie Behörden
  • integriertes Komplettprogramm SASKIA®.de mit modularen Lösungen für die Bereiche Finanz- und Einwohnerwesen, Ordnungswidrigkeiten, Gewerbeverwaltung, Personalwesen, Abfallwirtschaft
  • Umsetzung innovativer eGovernment-Projekte
  • Betreiben eines eigenen Rechenzentrums als Application-Service-Provider (ASP)
  • umfassende Kundenberatung inklusive Schulungsleistungen

Unsere Kunden

  • über 400 Kommunalverwaltungen und Behörden in 7 Bundesländern
  • Regionalschwerpunkt Neue Bundesländer

Unsere Mitarbeiter

Ein motivierendes Arbeitsumfeld und die Bereitschaft der Mitarbeiter zur ständigen Weiterbildung, um die technologischen Herausforderungen und Kundenwünsche mit bester Qualität zu meistern, begründen das seither zu verzeichnende dynamische Wachstum.

Derzeit beschäftigt die SASKIA® Informations-Systeme GmbH rund 60 Mitarbeiter. Teams (jeweils w/m) aus Softwareentwicklern, Fachberatern, Vertriebsspezialisten und Servicetechnikern gewährleisten eine integrierte Komplettlösung für die Verwaltung und arbeiten engagiert an der stetigen Weiterentwicklung der Software mit einer umfassenden Kundenberatung.

Ihre Vorteile

  • langjährige Erfahrungswerte als bewährter Partner für öffentliche Verwaltungen
  • fundierte Verwaltungskenntnisse und hochkomplexer IT-Sachverstand
  • Software unterstützt alle Verwaltungsvorgänge rechtssicher, schnell und mit hohem Bedienungskomfort
  • offene und kompatible Lösungen, die sich durch standardisierte Datenaustauschformate in die vorhandene Systemlandschaft integrieren lassen
  • Sinken des Verwaltungsaufwandes
  • mehr Zeit und Geld für die Bürger

Gesellschafter

Robotron Datenbank-Software GmbH

Pressemitteilung Robotron-Saskia®

Ansprechpartner

Uwe_Kielhorn Uwe
Kielhorn
Geschäftsführer

Profil bei XING

xing_img