Informationsaustausch zum Rechnungsprüfer-Workshop bei SASKIA®

4. Workshop am 19. Juni 2019 in Chemnitz

Der gegenseitige Erfahrungs- und Gedankenaustausch stand im Mittelpunkt der Veranstaltung. Sowohl die Teilnehmer, als auch die referierenden SASKIA®-Fachberater Lisa Hauptmann und Lars Forster konnten wertvolle Informationen aufnehmen, um künftig den Prozess der Rechnungsprüfung effektiv zu unterstützen.

Das heißt, SASKIA® konnte zeigen, was mit dem Programm möglich ist. Die teilnehmenden Rechnungsprüfer waren erfreut über neue Funktionalitäten im IFR-System. Neben guten Hinweisen aus der „Rechnungsprüferschaft“ und der Diskussion mit allen Beteiligten, zeigte es sich, dass solche Veranstaltungen für alle Seiten gewinnbringend sind und dringend weitergeführt werden sollten.

So können zukünftige Anforderungen, z.B. die Behandlung der Mehrwertsteuerproblematik, bereits heute fachlich in der Tiefe abschließend behandelt werden. Am Ende war es ein bunter Mix an Themen, bei dem Jeder für sich das Passende mit nach Hause nehmen konnte.

Zurück