IT- und Organisationsforum am 23./24. Oktober 2018 in Dresden

Bereits zum 9. Mal richtete Sachsen das IT- und Organisationsforum (ITOF) unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Ministerpräsidenten, Michael Kretschmer, aus.

Die aufgrund einer geplanten Fliegerbombenentschärfung nahe des Erlwein-Forums kurzfristige Verlegung der Veranstaltung auf den Dresdner Flughafen tat dem Verlauf und dem Zuspruch keinen Abbruch. Ein großes Lob geht hier an die Organisatoren von Haus E, die alles Mögliche getan haben, dass das ITOF auch 2018 ein Erfolg wurde.

SASKIA® war als Premiumpartner gemeinsam mit der LCS Computer Service GmbH und der ARCHIKART AG an einem gemeinsamen Ausstellungsstand vertreten, präsentierte sich und seine Produkte und konnte viele interessante Fachgespräche führen.

In einem der vielen interessanten Fachvorträge und Workshops referierte Robert Kröber, Fachbereichsleiter Hauptverwaltung der Stadt Brandis, zum Thema „Einführung der E-Akte mit WINYARD-DMS in der Innovationskommune Brandis.

Auch Thomas Popp, Beauftragter für Informationstechnologie (CIO) des Freistaates Sachsen, ließ es sich nicht nehmen, mit SASKIA®-Geschäftsführer Uwe Kielhorn ins Gespräch zu kommen.

Insgesamt war das ITOF für SASKIA® eine sehr gelungene Veranstaltung, bei der wir auch 2020 gern wieder dabei sind.

Zurück