19.06.2019
Chemnitz, Deutschland

SASKIA®.de-IFR - Workshop für Rechnungsprüfer

Wir informieren Sie über aktuelle Themen rund um unsere Finanzsoftware und gehen dieses Mal auf die Möglichkeiten der Wertberichtigungen und die Abgrenzungen kreditorischer Debitoren ein. Außerdem erfahren Sie, wie die Neuregelungen zur Umsatzbesteuerung im Programm umgesetzt werden. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich mit unseren Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen und anderen Rechnungsprüfungsämtern auszutauschen.


Programm/Ablauf

10.00 Uhr bis 10.15 Uhr
Begrüßung

10.15 Uhr bis 11.30 Uhr
Möglichkeiten der Wertberichtigung im SASKIA®.de-IFR
(Niederschlagungen, Einzelwertberichtigungen im Einzelfall und als Massenbearbeitung, Pauschalwertberichtigung)

11.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Kaffeepause

11.45 Uhr bis 12.30 Uhr
Abgrenzung kreditorischer Debitoren

12.30 Uhr bis 13.15 Uhr
Mittagspause mit kleinem Imbiss

13.15 Uhr bis 14.00 Uhr
Die Umsetzung der Neuregelung zur Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand im SASKIA®.de-IFR
(Neuerungen u.a. bei der elektronischen Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung an das Finanzamt, Buchung nach § 13b UStG, Buchung innergemeinschaftlichem Erwerb)

14.00 Uhr bis 14.30 Uhr
Erfahrungsbericht, Diskussion und Gedankenaustausch
 


Zurück
Fakten
  • 19.06.2019
  • 10:00 - 14:30 Uhr
  • SASKIA® Informations-Systeme GmbH
    An den Teichen 5
    09224 Chemnitz
    Deutschland
  • Download iCal Datei