Neben den SASKIA®-Standardprodukten werden seit Anfang der 2000er Jahre Individuallösungen unterschiedlichster Art erstellt.
 

Zu den Auftragsentwicklungen zählen u.a.:

  • ISABELLA - Integrierte Sächsische Anwendung Betreuungs-, ELtern- und Landeserziehungsgeld: Antragsmanagement mit Schnittstellen zu Bundes- und Landesoberkasse, Finanzbehörde, Bundesstatistik
  • RAVopenRentenauskunftsverfahren: Bereitstellung von Anfragen durch Behörden, Datenaustausch mit Trägern der Rentenversicherung
  • SozE - Soziales Entschädigungsrecht-BVG mit Nebengesetzen: Antragsmanagement mit Schnittstellen zu Bundes- und Landesoberkasse, Bundesstatistik
  • ASSIST – Asylbewerbersteuerungs- und Informationssystem: Erstaufnahme und Verteilungsmanagement mit Schnittstellen zu Ausländerzentralregister (AZR), Bundesverwaltungsamt (BVA), BAMF sowie Gesundheitsämtern

SozE - Soziale Entschädigung

Fachapplikation zur Durchführung des Bundesversorgungsgesetzes (BVG) und weiterer sozialer Entschädigungsgesetze

Die SozE-Anwendung wurde unter fachlicher Einbeziehung des Kommunalen Sozialverbandes Sachsen (KSV) entwickelt. Auf Basis der gesetzlichen Grundlagen sind in der Anwendung alle mit dem sozialen Entschädigungsrecht in Verbindung stehenden Vorgänge elektronisch bearbeitbar.

Moderne Softwaretechnologien ermöglichen jederzeit aktuelle Auswertungen, transparente Leistungsabrechnungen und unterstützen die Bescheiderstellung umfassend. Verfahrensintegrierte Schnittstellen heben den Informationsaustausch auf eine völlig neue Stufe.

Produktdatenblatt SozE (PDF)

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Effektive Bearbeitung aller Vorgänge zum Sozialen Entschädigungsrecht unter Berücksichtigung der Spezifika der Einzelgesetze
  • Übersichtliches Erfassen von Anträgen sowie strukturiertes Erstellen und Bearbeiten von Fallakten
  • Integrierte Leistungsberechnung und -festsetzung
  • Transparente Abrechnungsübersicht inkl. Verzinsung
  • Übersichtliche Rechteverwaltung und Administration
  • Automatische Leistungsanpassung mit Bescheiderstellung