SASKIA®.de-Steuer

Die von SASKIA® konzipierte Fachsoftware unterstützt die elektronische Zusammenführung von Gewerbeinformationen der Gewerbeämter. Mit ihr können Sie sog. Organgesellschaften anlegen, zugeordnete Zweigstellen pflegen und Gewerbebetriebe nach ihrer steuerlichen Zuordnung erfassen.

Zusammenführung von Gewerbeinformationen - So geht´s!

  • Importieren Sie Gewerbeanmeldungen des Gewerbeamtes
  • Schaffen Sie sich eine neue Datenbasis
  • Aktualisieren Sie diese laufend halbautomatisiert
  • Legen Sie steuerpflichtige Unternehmen selbständig an

 

Sie verwenden ein anderes Gewerbeprogramm? - Kein Problem!

Über den Posteingang von SASKIA®.de-GEWIK können elektronisch erzeugte Gewerbeanmeldungen eingelesen werden.

Produktdatenblatt Steuerportal Gewerbe (PDF)

Die wichtigsten Funktionen

  • Überblick über steuerpflichtige Unternehmen und die steuerlich zugeordneten Organgesellschaften
  • Überblick über steuerlich an- und abgemeldete Unternehmen
  • Erfassung eigener Merkmale zum Steuerpflichtigen (z.B. abweichendes Wirtschaftsjahr)
  • Erstellen von Serienbriefen zur Kommunikation mit allen Unternehmen
  • Aufzeigen historischer Organstrukturen sowie voll automatisierter Historien zu jedem Stichtag seit Bestehen des Unternehmens
  • Erfüllung der Anforderungen des eGov-Gesetzes
  • Anbindung an ein Dokumentenmanagementsystem (DMS)

Ihre Vorteile

  • elektronisches Einlesen von Gewerbemeldungen des Gewerbeamtes im Format XGewerbeanzeige
  • digitale Unterstützung bei Pflege und Bearbeitung von Gewerbesteuermessbescheiden
  • Datenpflege zum Gewerbe individuell über Steuermodul
  • erhebliche Reduzierung des Arbeitsaufwandes durch transparente und jederzeit aktuelle Informationsverarbeitung und -auswertung
  • schnelle Übersicht zu steuerpflichtigen Gewerbebetrieben und Organgesellschaften