Digitale Lernkultur ist wichtiger denn je

Neue technische Ausstattung für Grundschule Erlau

Eine Welt ohne digitale Technik ist nicht mehr vorstellbar. Kinder wachsen in einem Zeitalter auf, in dem sie automatisch über digitale Kompetenzen verfügen. Darum ist es wichtig, diese auch im Schulalltag zu integrieren, um einen bewussten Umgang damit zu erlernen. Zudem bieten die Technologien Lehrerinnen und Lehrern zahlreiche Möglichkeiten, den Unterricht interaktiver und kreativer zu gestalten.

So ist in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung Erlau im Herbst 2021 die Neugestaltung der Schultechnik an der Grundschule Erlau umgesetzt wurden.

Ein neuer und leistungsstarker Schulserver inklusive Schulnetz wurde eingerichtet. Die WLAN-Installation konnte ebenfalls realisiert werden. Zum Schluss erhielt das Klassenzimmer eine Frischekur mit 25 modernen Plätzen, ausgestattet mit Bildschirmen, PC, Maus und Tastatur.

„SASKIA® überzeugte mit einer schnellen Lieferung und Einrichtung der Geräte. Die Kommunikation zwischen dem Systemtechniker und uns war unkompliziert und fachlich kompetent. Wir freuen uns sehr über das neue digitale Klassenzimmer in unserer Grundschule,“ resümiert Bürgermeister Peter Ahnert.

Wir freuen uns mit Ihnen, wünschen den Lehrer:innen und Schüler:innen viel Spaß beim Lernen und Unterrichten und sagen Danke zur guten Teamleistung!

 

Die Experten von SASKIA® Informations-Systeme GmbH beraten Sie gern und unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres IT-Projekts. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 371 8088 444 oder senden Sie eine E-Mail an vertrieb(at)saskia(dot)de.

Bild: Gemeinde Erlau
Zurück
Ihr Ansprechpartner:
Uwe Kielhorn
Geschäftsführer