Gelungener SASKIA®-Workshop für Rechnungsprüfer

Es ist inzwischen zur Tradition geworden und auch am 07.02.2018 nutzten rund 20 interessierte Rechnungs- und Wirtschaftsprüfer den Termin von SASKIA® und folgten der Einladung nach Chemnitz.

Dieses Mal spielten unter anderem die Möglichkeiten der Wertberichtigungen in der Finanzsoftware SASKIA®.de-IFR und die Abgrenzung kreditorischer Debitoren eine vorrangige Rolle. Auch die Umsetzung der Neuregelungen zur Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand wurde thematisiert.

Neben vielen Informationen und Neuerungen in der Software, konnten auch Fragen aus allererster Hand beantwortet und in fachlicher Diskussion mit unserem Entwicklungsleiter besprochen werden.

Es hat wieder einmal gezeigt, dass sich der Austausch von Erfahrungen und Gedanken miteinander lohnt und SASKIA® somit bestens auf die Zukunft vorbereitet ist.

Zurück