Kassenführung mit SASKIA®.de-IFR leicht gemacht

Meistern Sie Ihre Prozesse mit der elektronischen Barkasse

Bürgerbüro, Museum oder Stadtbad, alle Standorte haben eines gemeinsam: Die Kassenbuchung und Abrechnung zur jeweiligen Verwaltung. Die Barkasse unserer Software SASKIA®.de-IFR ermöglicht eine intuitive und standortunabhängige Belegerfassung aller Zahlstellen dank einer integrierten Weblösung. Auf einen Blick sieht der Anwender sämtliche offene Posten eines Personenkontos und kann diese auch direkt ausgleichen. Die elektronische Barkasse erleichtert durch ihre einfache Handhabung den Kassenvorgang und Kassensturz. Rechtsicherheit im Umgang mit der Kassensicherungsverordnung bietet Ihrer Verwaltung die Anbindung mittels Cloud-Kommunikation an die Technische Sicherheitseinrichtung (TSE).

Funktionsweise der Barkasse

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • alle Erfassungen fließen in einem Kassenbuch zusammen
  • im Umlauf befindliche liquide Mittel sind jederzeit in einem Überblick abrufbar
  • Abschaffung des Quittungsblockes dank elektronischer Übertragung in die Software
  • Rechtssicherheit wird durch TSE-Anbindung gewährleistet
  • moderne und zukunftssichere TSE-Anbindung mittels Cloud
  • effektive Anbindung der Gebührenkasse möglich
  • Kassensturzfähigkeit fortlaufend in der Verwaltung gegeben
  • direkter Zugriff auf offene Posten schafft transparenten Überblick

 

Sie wollen mehr über die elektronische Barkasse wissen? Unsere Ansprechpartner helfen Ihnen gern weiter.
Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 371 8088 444 oder senden Sie eine E-Mail an vertrieb(at)saskia(dot)de.

Zurück
Ihr Ansprechpartner:
Uwe Kielhorn
Geschäftsführer