SASKIA®.mobil Release 3.8

Neuerungen und Optimierungen ab sofort verfügbar

Für alle SASKIA®.mobil-Kunden steht seit dem 8. März 2021 eine neue Version der App zur Verfügung. Diese finden Sie wie gewohnt im Google-Play-Store für Android bzw. im App-Store für iOS.

Mit dem Release 3.8 gibt es u.a. folgende Neuerungen und Optimierungen: 

  • Kfz-Scan (1 Monat kostenfrei)
    Zeit ist Geld! Mit der Erkennung von Kfz-Kennzeichen per Scanfunktion erübrigt sich manueller Aufwand bei der Aufnahme von Ordnungswidrigkeiten im ruhenden Verkehr. Eingabe- und Übertragungsfehler sind nahezu ausgeschlossen, die erfassten Daten werden sofort und sicher in die Anwendung übertragen. Dieses neue Feature können alle SASKIA®.mobil-OWI-Kunden für 1 Monat kostenfrei vollumfänglich nutzen und testen. Für die weitere Verwendung unterbreiten wir Ihnen gern ein Angebot. (E-Mail: vertrieb(at)saskia(dot)de)
     
  • Parameter „Bildschirm drehen“
    In den Einstellungen Ihres Tablets oder Handys können Sie nun die Bildschirmdrehung so konfigurieren, dass sich die Displayanzeige entsprechend der Gerätedrehung in Hoch- oder Querformat anpasst.
     
  • Elektronischer Leistungsnachweis
    Ende der Zettelwirtschaft bei SASKIA®! Unsere beim Kunden erbrachten Leistungen werden ab sofort elektronisch erfasst, signiert und weiterverarbeitet. Damit gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung „papierloses“ Büro, leisten einen Beitrag für eine saubere Umwelt und digitalisieren interne Prozesse und Abläufe. Das ist auch für Sie und Ihre Verwaltung interessant? Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.
     
  • Sendeprozess offener Vorgänge
    Der Sendeprozess wurde wie folgt angepasst: Können Vorgänge nicht versendet werden, ist es möglich, sie durch Fingerdruck auf „Offene Vorgänge“ in der Bearbeiten-Maske manuell zu verschicken.
Zurück