SASKIA® nun auch im Park Sanssouci

Mit mobiler Anwendung per Smartphone werden künftig Tatbestände und Satzungsverstöße geahndet, aufgenommen und digital weiterverarbeitet.

Hierzu erteilte die „Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg“ SASKIA® den Auftrag. Bei einem gemeinsamen Meeting des SASKIA®-Projektteams mit den Verantwortlichen der Stiftung Ende Oktober 2019, wurden die anstehenden Aufgaben und Termine abgestimmt.

SASKIA® ist stolz, mit einem der innovativsten und prominentesten Einrichtungen im Denkmalbereich künftig gemeinsame Wege zu gehen.

Foto: SASKIA®
Zurück