Trotz Krise - SASKIA® hilft: "IfSG-Kontroll-App"

Ob Rechtsverordnung oder Allgemeinverfügung - Mobile Unterstützung für die Corona-Task-Force

Beruflich, wie auch privat erleben wir gerade mit, wie die Einhaltungen der Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) und weiterer Rechtsgrundlagen immer mehr in den Fokus von kommunalen und behördlichen Ordnungsorganen rücken.

Je nach Bundesland gestaltet sich hier die Lage unterschiedlich. In Abhängigkeit der Entwicklungen ist aber durchaus zu erwarten, dass neue Aufgabengebiete auf Sie zukommen.  

Vor diesem Hintergrund haben wir Ihnen ein Informationspaket zusammengestellt, um Ihnen einige Lösungswege aufzuzeigen, wie Sie die (teilweise) neuen Aufgabenstellungen mit Hilfe unserer innovativen und flexiblen SASKIA®-Produkte meistern können.


Die einfache Lösung zur mobilen Erfassung – die „IfSG-Kontroll-App“


Mit Hilfe dieser App ist es möglich, Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz zu erfassen. Auf Grundlage der erfassten Daten kann im Innendienst eine Anzeige zur Weiterleitung an andere Behörden bzw. weiteres Schriftgut als PDF-Dokument erzeugt werden.


Ihre Vorteile im Überblick:

  • Einfache Erfassung von Verletzungs-Tatbeständen des Infektionsschutzgesetzes
  • Erfassung von Beschuldigten/Betroffenen
  • Erzeugung eines PDF-Dokuments zur individuellen Weiterverarbeitung des Vorganges im Innendienst


Die umfassende Lösung für Ordnungsämter und Bußgeldbehörden


Wenn Sie bereits SASKIA®.de-OWI im Innendienst einsetzen, können wir in kurzer Zeit mit Ihnen gemeinsam spezielle Tatbestände einrichten sowie bestehende Workflows anpassen. Darüber hinaus ist es möglich, Ihrem Außendienst-Personal eine Erfassungs-App zur Verfügung zu stellen. Hiermit können Sie spezielle Kontrollen sowie die sich daraus ergebenden Ordnungswidrigkeits-Tatbestände erfassen und medienbruchfrei dem Innendienst zur Verfügung stellen.  

Wir beraten und unterstützen Sie gern bei den anstehenden Aufgaben. Für weitere Fragen und Information stehen wir Ihnen auch telefonisch unter 0371 8088-444 bzw. via E-Mail unter hotline@saskia.de zur Verfügung.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit!

 

Zurück